Allgemeines

In 2019 findet vom 23. – 26.05.2019 (Do. – So.) wieder die bundesweite 72h-Aktion des BDKJ unter dem Motto „Uns schickt der Himmel“ statt.
Die KjG Rheindahlen nimmt hierbei zusammen mit der KOT (Kleine Offene Tür der Pfarrei) an der Aktion teil.

Du weißt nicht, was damit gemeint ist? Dann schau mal kurz hier vorbei: 72h-Aktion.

Du bist noch Schüler*in und hast eigentlich Schule zu der Zeit?
Auch wenn die Aktion 72h dauert, so werden nicht die ganzen 72h an der Projektumsetzung gearbeitet.
Wir möchten in diesem Jahr die Aktion freier gestalten und freuen uns über jede*n, der*die sich irgendwie beteiligt, sei es für eine Stunde, für einen ganzen Tag oder für die ganzen Zeit.
Wenn du natürlich übereifrig bist, ist es aber auch kein Problem, dir eine Schulbefreiung auszustellen.

Es wird immer an einem lokalen Projekt gearbeitet, sodass weiterhin zuhause übernachtet wird.

Unser Projekt in 2019

In diesem Jahr haben wir uns für ein Do-It-Projekt entschieden.

Unser Projekt sieht hierbei vor, örtlich aktiven Vereinen, die hilfsbedürftige Menschen unterstützen, zu helfen.
Konkret sollen diese Vereine die Mönchengladbacher Tafel, die Caritas und der Volksverein sein.

In Gesprächen mit allen Vereinen möchten wir zuvor herausfinden, was diese Vereine bzw. die Menschen, die die Angebote der Vereine in Anspruch nehmen, aktuell benötigen.
Mit dieser Vorstellung werden wir uns dann mit vielen leeren Kisten von Donnerstagnachmittag bis Samstagabend vor Geschäfte in Rheindahlen und Umgebung stellen, und um Spenden in Form von Waren, die die jeweiligen Geschäfte vertreiben, bitten – in der Hoffnung, dass im Geschäft zusätzlich etwas direkt an Waren für unsere Sammelaktion mitgekauft wird.

Wir hoffen auf gute Resonanz und große Spendenbereitschaft bei den Kund*innen, sodass wir bis Samstagabend viele volle Kisten mit benötigten Waren sammeln konnten, die wir Sonntag sortieren und den jeweiligen Vereinen übergeben können.